Mattel Startseite
Über unsUnser SpielzeugPresseinformationen und E-Mail-VerteilerKontakt zu Mattel & Spiel- und BedienungsanleitungenFinden Sie das richtige Geschenk!Charity & WohltätigkeitsprogrammeImpressum
Kontakt zu Mattel und häufig gestellte FragenSpiel- und Aufbauanleitungen
 
Freiwilliger Rückruf eines Bestandteils der „Lernspaß Töpfe“ (H0679) von Fisher-Price
 
WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS!

Freiwilliger Rückruf eines Bestandteils der „Lernspaß Töpfe“ (H0679) von Fisher-Price

Informationen für Konsumenten aus der Schweiz


Seit dem 07. August 2008 führt Mattel eine freiwillige Rückrufaktion für einen Bestandteil (blaue Pfanne) des Artikels H0679 „Lernspaß Töpfe“ durch. Vom Rückruf betroffen sind Produkte, die seit April 2008 im Handel sind.

Mögliche fehlende Schrauben auf der Unterseite der blauen Pfanne können dazu führen, dass sich die im Pfannenboden befindliche durchsichtige Kunststoffabdeckung lockert und die bunten Kugeln herausfallen. Diese Kugeln sind verschluckbare Kleinteile und können eine Erstickungsgefahr für Kinder darstellen.

Sollten Sie das Produkt „Lernspaß Töpfe“ besitzen, entfernen Sie es bitte aus der Reichweite von Kindern und prüfen Sie anhand der folgenden Abbildungen, ob Ihr Produkt von dem Rückruf betroffen ist.
  1. Nehmen Sie die blaue Pfanne zur Hand.

     
  2. Drehen Sie die blaue Pfanne um, und prüfen Sie die Unterseite. Auf der Unterseite müssen sich sechs Schrauben befinden, die durch die Unterseite in die oben beschriebene Kunststoffabdeckung geschraubt sind:

     
Sind alle sechs Schrauben in der Unterseite der blauen Pfanne eingeschraubt, ist Ihr Produkt nicht vom Rückruf betroffen.

Fehlen auf der Unterseite der blauen Pfanne Schrauben, dann ist Ihr Produkt vom Rückruf betroffen. In diesem Fall senden Sie bitte die blaue Pfanne zur kostenlosen Reparatur an Mattel.

ABWICKLUNG DER RÜCKRUFAKTION FÜR KONSUMENTEN AUS DER SCHWEIZ


Bitte nehmen Sie unter der kostenfreien Nummer 0800/28 28 46 Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail mit uns in Verbindung setzen – klicken Sie dazu bitte auf die folgende Schaltfläche:



Für Unannehmlichkeiten, die mit diesem Rückruf verbunden sind, möchten wir uns im Voraus entschuldigen.

Als weltweit größter Spielzeughersteller liegt Mattel die Sicherheit der Kinder, die mit unseren Produkten spielen, besonders am Herzen. Wir produzieren daher unsere Spielwaren nach strengen internationalen und deutschen Sicherheits-Richtlinien. Darüber hinaus beobachten wir fortlaufend den Markt, um bei eventuellen Vorkommnissen direkt reagieren zu können.
Zurück